Workshops

Neben meinem künstlerischen Arbeiten leite ich zurzeit an der HTW Chur den Kurs «Web der Dinge» im 5. Semester des Bachelor Studiengangs Multimedia Production. Der Kurs vermittelt Grundlagen zum Internet der Dinge und Physical Computing. Es geht um die Steuerung von Softwareanwendungen durch Sensoren. Der Schwerpunkt liegt bei der Konzeption und einfachen Programmierung von interaktiven Anwendungen, welche auf Gesten, Licht, Temperatur, Ton oder Bewegung etc. reagieren.

Weitere Themen, die ich zu Workshops oder Kursen ausarbeiten kann:

Prototyping
Anhand praktischer Aufgabenstellungen wird der Designprozess durchgespielt. Über iteratives Konzipieren, Bauen, Umsetzen und Präsentieren von Prototypen werden die Studierenden an eine innovative und kritische Denk- und Arbeitsweise herangeführt. Tim Brown, der CEO von Ideo formuliert treffend «Never go to a meeting without a prototype.»

Erlebbare Datenvisualisierung
Der Kurs umfasst die Suche nach relevanten Daten aus unterschiedlichen Bereichen, bringt die Erkenntnisse in einen Zusammenhang und nutzt narrative Methoden zur Visualisierung. Es entstehen Erlebniswelten im Raum, welche die Daten erfahrbar machen.

Weitere Kursthemen
- Multimediale Installationen
- Generative Gestaltung
- Interaction Design
- Digitale Medien
- Physical Computing Basics mit Arduino & Co.
- Design Thinking
- Information Experience Design